Off Bühne Komplex

Das KOMPLEX vereint Künstler*innen, Kulturmanager*innen und Techniker*innen, die eine gemeinsame Vision verfolgen: Schaffung eines offenen und angemessenen Kulturraums mit interaktiver Bühne, sowie professioneller Infrastruktur und kompetenter Begleitung. Die Förderung und Entwicklung von Nachwuchskünstler*innen ist eines ihrer wichtigsten Anliegen.

Der Sonnenberg ist eine sehr gute Basis für einen offenen, experimentellen Spielort, der zeitgenössisches Theater, Tanz, Performance und Film unter einem Dach vereint. Die ehemalige Kirche im Hinterhof der Zietenstraße 32 bietet Platz für 80 Zuschauer*innen.

Das Team des Komplex‘ bespielt einen Raum, der ein kulturelles Programm nicht nur anbietet, sondern auch interessierten Mitbürger*innen ermöglicht, einen eigenen Beitrag zum Programm zu leisten. Hier wird nicht nur für, sondern auch mit dem Publikum gearbeitet.

Das Komplex beherbergt kein eigenes Ensemble. Das Programm setzt sich aus Ko-Produktionen, Residenzen, Gastspielen und Workshops zusammen.

 

Ko-Produktionen
für freie darstellende Künstler*innen
Proberaum und Bühne kostenfrei
technische Betreuung
Öffentlichkeitsarbeit
Residenzen
technische Betreuung + Öffentlichkeitsarbeit
Unterkunft für den Zeitraum der Produktion
allgemeiner Support
finanzieller Zuschuss
Gastspiele
freie zeitgenössische Tanz-, Theater- und Performanceproduktionen
Workshop
für Publikum: Sensibilisierung für die darstellenden Künste
für Theaterschaffende: professionelle Qualifizierungsangebote